01 Dez 2019
Dezember 1, 2019

Heilpflanzenwissen: Die Goldrute

Die Goldrute regt die Wasserausscheidung über die Niere an und wirkt gleichzeitig entzündungshemmend und schmerzstillend. Dementsprechend hat sie in der europäischen Kräuterkunde eine jahrhundertelange Tradition bei Nieren- und Blasenleiden sowie bei entzündlichen Erkrankungen. Artikel drucken Schon im 13. Jahrhundert wurde die Goldrute als Heilmittel bei Blasensteinen erwähnt und wurde darüber hinaus – unter anderem von.. weiterlesen →

01 Nov 2019
November 1, 2019

Eukalyptus – befreit die Atemwege

Eukalyptus gehört zu den beliebtesten pflanzlichen Erkältungsmitteln. Das ist nicht verwunderlich, entfaltet doch das ätherische Öl der Eukalyptusblätter eine Vielzahl an heilsamen Effekten, und das nicht nur gegen Erkältungen. Artikel drucken Der Eukalyptusbaum (Eucalyptus globulus) stammt ursprünglich aus Australien und war schon bei den Aborigines ein beliebtes Heilmittel bei Erkältungskrankheiten. Nach den Entdeckungsreisen von James.. weiterlesen →

01 Okt 2019
Oktober 1, 2019

Tipps zum Blutdruckmessen

Hoher Blutdruck ist nicht zu unterschätzen. Regelmäßige Kontrolle kann sich auszahlen. Artikel drucken Zu hoher Blutdruck kann auf Dauer zum Herzinfarkt, Schlaganfall oder zu Nierenversagen führen. Typische Symptome des Bluthochdrucks (Hypertonie) sind Herzklopfen, Kopfschmerzen, Schwindel, ein Hitzegefühl oder ein pulsierendes Geräusch im Ohr. Meist treten diese Warnzeichen aber erst sehr spät auf. Viele Menschen leiden.. weiterlesen →

01 Sep 2019
September 1, 2019

Haben Sie genug Sonnenvitamin?

Im Herbst und Winter ist es besonders schwierig, ausreichend vom „Sonnenvitamin“ abzubekommen. Artikel drucken Unser Körper bildet Vitamin D in erster Linie mithilfe von Sonnenlicht. Die kürzeren Tage im Herbst und Winter sowie die Tatsache, dass wir unsere Haut in der kalten Jahreshälfte mehr bedecken, können ein Defizit an Vitamin D verursachen. Vitamin D ist.. weiterlesen →