01 Jun 2020
Juni 1, 2020

Die Kraft der Heidelbeere

Die Kraft der Heidelbeere Unkomplizierte Durchfallerkrankungen heilen schneller ab.

Heidelbeeren schmecken nicht nur lecker, sondern haben auch eine heilende Wirkung. Heidelbeerfrüchte sind schon seit Jahrhunderten Teil der europäischen Kräuterkunde. Dass die getrockneten Früchte bei unkomplizierten Durchfallerkrankungen helfen können, wurde mittlerweile auch wissenschaftlich bestätigt. Die enthaltene Wirkstoffkombination aus Gerbstoffen und Pektin wirkt an den Darmschleimhäuten reizlindernd und bindet Wasser sowie Bakterientoxine.

Hierfür werden die getrockneten Heidelbeeren kalt angesetzt, 15 Minuten aufgekocht und kalt getrunken. Für Erwachsene wird empfohlen, über den Tag verteilt zwei bis drei Tassen mit je 10 g Heidelbeerfrüchten aufzukochen. Für Kinder ab vier Jahren werden zwei bis drei Tassen Tee mit je 5 g empfohlen.

Mehr zum Thema erfahren Sie hier.